Bush School

Neuseeland gehört zu den am dünnsten besiedelten Landstriche der Welt. Die Vorbereitung und der richtige Umgang mit den Gefahren der Natur ist deshalb wichtig für jeden, der sich länger in der „Wildnis“ aufhalten will. Die „bush school“ soll den geneigten Wanderer für Ausflüge rüsten.

Bush School weiterlesen

Ausflug zur Vulkaninsel Rangitoto Island

Der erste Ausflug mit dem AUTC. Das Ziel: Rangitoto Island, die jüngste Vulkaninsel im Auckland Vulkanfeld.

Ausflug zur Vulkaninsel Rangitoto Island weiterlesen

Kiwis und Bürokratie

Ich hatte immer gedacht, dass Deutschland das Land der Bürokratie sei, aber inzwischen weiß ich, dass ich mich irre. Hier in Neuseeland erreicht die Bürokratie ganz andere Ausmaße.

Kiwis und Bürokratie weiterlesen

Ausflug in die Waitakere Ranges

Der Ausflug in die Waitakere Ranges vom letzten Februarwochenende war ein voller Erfolg. Der Trip führt mich mit meinen Austauschkollegen aus Aachen vom Parkplatz zum Meer (zumindest fast) und über den Pararaha Stream und den Cohen Stream zurück zum Parkplatz.

Ausflug in die Waitakere Ranges weiterlesen

O-Week

O-Week steht für Orientation Week. Das wird hier ganz gängig so abgekürzt. Auf jeden Fall ist die O-Week DIE Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen und feiern zu gehen.

O-Week weiterlesen

Mein Neuseeland Blog im Netz

Ich habe mich entschlossen einen kleinen Blog zu meinem Aufenthalt in Neuseeland zu schreiben, damit ihr auch immer schön auf dem Laufenden seid.

Mein Neuseeland Blog im Netz weiterlesen